Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 



Link zum Rechtstext

Neuartige Lebensmittel

Bezeichnung/Link zum Rechtstext

Verordnung (EU) Nr. 2015/2283 vom 25. November 2015 über neuartige Lebensmittel, zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 258/97 des Europäischen Parlaments und des Rates und der Verordnung (EG) Nr. 1852/2001 der Kommission

Kerninhalte

Diese Verordnung regelt das Inverkehrbringen neuartiger Lebensmittel in der Union, um das reibungslose Funktionieren des Binnenmarkts sicherzustellen und gleichzeitig ein hohes Niveau beim Schutz der menschlichen Gesundheit und der Verbraucherinteressen herbeizuführen.

Sie gilt nicht für

  • genetisch veränderte Lebensmittel gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003;
  • Lebensmittel, die verwendet werden als
    - Lebensmittelenzyme gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1332/2008,
    - Lebensmittelzusatzstoffe gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008,
    - Lebensmittelaromen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008,
    - Extraktionslösungsmittel, die für die Herstellung von Lebensmitteln oder Lebensmittelzutaten gemäß der Richtlinie 2009/32/EG verwendet werden oder verwendet werden sollen.

 

Übersicht über zugelassene neuartige Lebensmittel

In der nachfolgenden Tabelle listen wir zugelassene neuartige Lebensmittel und etwaige Änderungen ab dem 4. Quartal 2018 auf.

Produkt

Bemerkung

Quelle

Lacto-N-neotetraose (mikrobiell), hergestellt mit Escherichia coli (Stamm K-12)

Die Spezifikationen wurden geändert.DVO 2019/1314
BetainNeuzulassung als Zutat in Getränkepulvern, isotonischen Getränken, Protein- und Getreideriegeln und Lebensmitteln als Mahlzeitersatz für Sportler sowie in Tagesrationen für gewichtskontrollierende Ernährung und in Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke bis 22. August 2024DVO 2019/1294
Blei, Arsen, Quecksilber und CadmiumDie Einträge in der Tabelle betreffend die Spezifikation für Beta-Glucane aus Hefe (Saccharomyces cerevisiae) wurden neu gefasst.DVO 2019/1272
Hefe-Beta-GlucaneDie Einträge in Tabelle 2 (Spezifikationen) in der Rubrik Schwermetalle für wasserunlösliche, aber in vielen flüssigen Matrices dispergierbare Form wurden neu gefasst.DVO 2019/1272
Extrakt von Echinacea purpurea aus ZellkulturenDie Einträge in Tabelle 1 (Zugelassene neuartige Lebensmittel) und Tabelle 2 (Spezifikationen) wurden neu gefasst.DVO 2019/1272
Biomasse der Hefe Yarrowia lipolyticaNeuzulassungDVO 2019/760
D-Ribose (CAS-Nr. 50-69-1)NeuzulassungDVO 2019/506
Koriandersamenöl aus Coriandrum sativumNeufassung des EintragsDVO 2019/456
α-L-Fucopyranosyl-(1→2)-β-D-galactopyranosyl-(1→4)-D-glucopyranose (CAS-Nr. 41263-94-9)Neuzulassung eines HerstellungsverfahrensDVO 2019/388
Schizochytriumsp. (ATCC PTA-9695)-ÖlÄnderung des EintragsDVO 2019/387
Hopfenextrakt (Dolden), reich an BetasäurenNeuzulassung mit Kennummer 2b233DVO 2019/111
Allanblackia-SaatölÄnderung des EintragsDVO 2019/110
Schizochytriumsp.-ÖlÄnderung des EintragsDVO 2019/109
Öl aus antarktischem KrillÄnderung des EintragsDVO 2019/108
Sirup aus Sorghum bicolor (L.) MoenchKeine Bedingung; Traditionelles Lebensmittel aus einem DrittlandDVO 2018/2017
Geschälte Körner von Digitaria exilis (Kippist) StapfKeine Bedingung; Traditionelles Lebensmittel aus einem DrittlandDVO 2018/2016
Xylo-OligosaccharideWeißbrot, Vollkornbrot, Frühstückscerealien, Kekse, Sojagetränke, Joghurt, Fruchtaufstriche, SchokoladenerzeugnisseDVO 2018/1648
Eimembran-HydrolysatNahrungsergänzungsmittel DVO 2018/1647
Pulver aus Cranberry-ExtraktNahrungsergänzungsmittelDVO 2018/1631
Basisches Molkenprotein-Isolat aus Kuhmilch

Säuglingsanfangsnahrung 

Folgenahrung

Tagesrationen für gewichtskontrollierende Ernährung

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke

Nahrungsergänzungsmittel 

DVO 2018/1632
Raffiniertes Shrimps-Peptid-KonzentratNahrungsergänzungsmittelDVO 2018/1633

 

 

 

 

  • No labels