Blog
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die aktuelle Ausgabe unseres eco Compliance Reports steht unseren Kunden zur Verfügung.

Zum Abschluss des Jahres veröffentlichen die Kommission für Anlagensicherheit (KAS) und der Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) neue bzw. geänderte Vorschriften. Mit den neuen Leitsätzen KAS-44 und KAS-45 trägt die KAS den neuen Gefährdungen für Störfallbetriebe durch Cyber- und Drohnenangriffe unserer modernen Welt Rechnung. Der AGS hat die TRGS 900 und die TRGS 903 sowohl bezüglich der Arbeitsplatzgrenzwerte als auch hinsichtlich der biologischen Grenzwerte aktualisiert.

Die Chemie- und Pharmabranche ist von der Veröffentlichung neuer BVT-Schlussfolgerungen, unseren aktuellen Übersichten zu Zulassungen von Wirkstoffen in Pflanzenschutzmitteln und Biozid-Produkten sowie der Überarbeitung des EG-GMP Leitfadens betroffen.

Die Kosmetikbranche muss neue Beschränkungen, die in Anhang III der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel ergänzt wurden, spätestens ab dem 25. September 2018 einhalten.

Die Lebensmittelbranche muss künftig die in der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 verschärften Richtwerte für Acrylamid (nicht nur für Pommes Frites, sondern z.B. auch für Kaffee) nachweislich einhalten.

  • Keine Stichwörter